Bialowieza Forest

Bialowieza Forest

Der Wald von Bialowieza in Polen ist der größte verbliebene Flachlandurwald Mitteleuropas.
Klaus ist aufgewachsen im am dichtesten besiedelten Gebiet Mitteleuropas, Natur gibt es in dieser hochindustrialisierten Region nur in Restbeständen. Von früher Kindheit an war in ihm die Sehnsucht nach einem Ort, der eine Vorstellung davon vermitteln könnte, wie seine Heimat wohl zu Urzeiten ausgesehen haben könnte. Und das Synonym für diese Sehnsucht war das Wort „Bialowieza“. Dies würde der Ort sein, an dem sie noch zu finden sein müsste, die mitteleuropäische Urnatur, so wie sie aussah, bevor die Menschen sie unwiederbringlich veränderten.
Und dann war Bialowieza auch noch die Heimat der Wisente und ihrer unglaublichen Geschichte…